Deutsche Handelsmarine

Heureka

Vorwort und Einführung

Meine Freude an Schiffen und Seefahrt sowie die Vielzahl an Fotos auch und gerade ausländischer Schiffe ist der Antrieb zur Gestaltung dieser neuen Seite, genannt "HEUREKA" (Ich habs gefunden). Mit diesem Satz auf den Lippen soll Archimedes unbekleidet in Syrakus durch die Stadt gelaufen sein, nachdem er in der Badewanne das nach ihm benannte Archimedische Prinzip entdeckt hatte. Es lautet: Die Auftriebskraft eines Körpers in einem Medium ist genauso groß, wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Mediums. In unregelmäßigen Abständen werde ich hier Fotos zeigen, mit denen ich die Richtigkeit dieses Satzes immer wieder bestätigen kann.

Nach fast 40 Jahren und sicherlich auch unsachgemäßer Lagerung (zu warm, zu trocken usw.), kommen die ersten Alterserscheinungen zum Vorschein. Erst durch die moderne Rechnertechnik ist es jetzt möglich, ein Papierbild oder Positiv/Negativ-Film zu digitalisieren. Doch auch dies verlangt gute Gerätschaften und genügend Kenntnis im Umgang mit den entsprechenden Programmen. Mit "Heureka" möchte ich eine weitere Möglichkeit auf meiner Homepage schaffen, Fotos von Schiffen zu zeigen, die sonst wohl nie an das Tageslicht kämen. Sie stammen alle aus der Vordigitalzeit und sind in der Qualität mit den heutigen Digitalfotos nicht zu vergleichen.

Im "Register Heureka" werden die eingestellten Fotos - nach Schiffsnamen - in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Die jeweiligen Neuzugänge werden mit einem " # " markiert. Ein linker Mausklick führt dann zu dem gewünschten Foto. Auf der Startseite - in der Liste der Aktualisierungen - wird auf die Neuzugänge hingewiesen.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt meinem langjährigen Freund Jürgen Wittmaack, von dem die überwiegende Mehrzahl der hier gezeigten Fotos stammen wird.

 

 Christian Biedekarken

      Im Oktober 2008

 

                                                                                                                                                             Foto: Bettina Rohbrecht

MS DALBEK der Reederei Knöhr & Burchard, Hamburg

1955 Lübecker Flender Werke AG

 

 

Zurück                        Seitenanfang